• Herzlich willkommen!

    Wir freuen uns Dich auf der Homepage der Kletterhalle Salzburg begrüßen zu dürfen. Du erfährst hier alles über die Kletterhalle an sich und über die angebotenen Kletterkurse.
    Die Kletterhalle Salzburg ist seit 2005 in Betrieb und hat sich zu dem Kletterzentrum in Salzburg entwickelt. Man trifft sich hier um zu klettern und nette Leute kennen zu lernen bzw. wieder zu sehen. 
    Komm einfach vorbei und erfahre alles rund ums Klettern.
    Wir sind auch der Trainingsstützpunkt im Salzburger Land für das Salzburger Wettkampfkader. Hier finden die Athleten die besten Trainingsmöglichkeiten. Das spricht auch für die Qualität der Kletterrouten. In der Kletterhalle Salzburg finden auch regelmäßig Kletterbewerbe statt. Für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.
    Bei uns steht neben dem Spaß beim Klettern die Sicherheit im Klettersport an erster Stelle. Hier unterrichtet ausschließlich Fachpersonal. Als Beispiel: hier arbeiten gleich zwei staatl. geprüfte Sportklettertrainer im Team. Diese höchste Ausbildungsstufe in Österreich bürgt für Qualität und Sicherheit.
    Im integriertem Klettershop finden Einstieger wie ambitionierte Kletterer eine gute Auswahl an notwendigen Artikeln im Sicherheitsbereich und Bekleidung von namhaften Firmen (Mammut, Petzl, Five Ten). Du kannst hier während der Öffnungszeiten der Kletterhalle gustieren und einkaufen.
    Der Barbereich ist der Treffpunkt der Kletterszene. Bei einem leckeren Capuccino lassen sich die Erlebnisse beim Klettern besonders gut austauschen.

     

  • Parken bei der Kletterhalle

    Parken bei der Kletterhalle
    Klettern boomt. Unsere Kletterhalle erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Das ist auch gut so. Im Zuge dessen ist eine Parkordnung vor der Kletterhalle unerlässlich. Damit vermeiden wir chaotische Zustände, gegenseitiges Einparken und Behindern unseres Nachbarn (Rungis Express).
    Wichtig: Falls die vor Ort markierten Parkplätze voll sind, bitte nicht willkürlich offen Flächen verstellen, sondern nur auf den im Plan grün markierten Flächen bleiben. Alternativ kann man auch in der Wasserfeldstr. (1min Fußweg) sein Fahrzeug abstellen, oder auch mit dem Fahrrad oder Bus herkommen.
    In diesem Sinne - viel Spaß beim Klettern.
     

  • 5. BlocTrip 19.11.14

    Der BlocTrip startet wieder in die neue Hallensaison. Grundidee ist gemeinsames Bouldern. Wurscht welchen Schwierigkeitsgrad Du drauf hast. Egal welche Farbe Deine Kletterschuhe haben. Macht auch nix, wenn Du keine Klimmzüge kannst. Du bist auf jeden Fall willkommen!
    Beim BlocTrip schrauben wir viele neue Boulder. Die Routensetzer sind am Abend auch vor Ort, bouldern mit und stehen mit Rat und Tat zur Seite.
    Also komm vorbei!!

  • Achtung - Aufgrund des Routensetzens für den BlocTrip wird der Boulderbereich vom 18. - 19. November gesperrt - wir danken für Dein Verständnis!

  • Offener Klettertreff

    Wir möchten alle einladen, die

    • einen Kletterpartner suchen
    • zu zweit mit einem ausgebildeten Kletterlehrer klettern möchten
    • Tipps zu Technik und Taktik haben möchten
    • Materialberatung im Shop brauchen.

    Einer unserer Kletterlehrer (Christian Schwarcz) ist jeden Samstag von 17.00 - 19.00 Uhr in der Kletterhalle und wird mit allen Interessierten Klettern, Erfahrungen austauschen, viel mitklettern und vorzeigen, sicherheitstechnisch korrigieren,..... Christian sichert auch, dass nur neue Kletter-Paare mit gutem Sicherungsniveau miteinander klettern. Du brauchst nur eine gültige Eintrittskarte und schon geht es ab 1. November, jeden Samstag von 17.00 - 19.00 Uhr, los!

  • Super Kombi Angebot

    Du bekommst den Mammut Gurt Ophir(A), Click Up mit Karabiner und ein Magnesiumsackerl deiner Wahl um nur € 99,-
     
    Foto: Kombination
Du bekommst den Mammut Gurt Ophir(A), Click Up mit Karabiner und ein Magnesiumsackerl deiner Wahl um nur ? 99,-
  • Mit Freunden Klettern - ohne Erfahrung

    Ihr habt genug Kegelabende hinter euch? Billard spielen wird auch langweilig auf Dauer?
    Du und deine Freunde wollen einen lustigen, nicht zu anstrengenden Abend miteinander verbringen? Ja;  Dann kommt`s einfach vorbei. Ein Mitarbeiter hilft euch beim Anlegen des Klettergurtes.  Am Selbstsicherungsautomat kann man ohne Vorerfahrung gleich bis 13 Meter hoch klettern. Gezeigt wird es auch im folgenden Video...
    Mitzunehmen ist: nix. Wir haben alles nötige vor Ort

    "StammtischKlettern" - ohne Vorerfahrung bis auf 13 m Höhe

  • Korrektes Handling der gängisten Sicherungsgeräte

    VOLLE AUFMERKSAMKEIT BEIM SICHERN!


    GRI GRI

    SMART

    CLICK UP

    HMS

    TUBER

  • .
Sitemap/Linkverzeichnis