• Herzlich willkommen!

    Wir freuen uns Dich auf der Homepage der Kletterhalle Salzburg begrüßen zu dürfen. Du erfährst hier alles über die Kletterhalle an sich und über die angebotenen Kletterkurse.
    Die Kletterhalle Salzburg ist seit 2005 in Betrieb und hat sich zu dem Kletterzentrum in Salzburg entwickelt. Man trifft sich hier um zu klettern und nette Leute kennen zu lernen bzw. wieder zu sehen. 
    Komm einfach vorbei und erfahre alles rund ums Klettern.
    Wir sind auch der Trainingsstützpunkt im Salzburger Land für das Salzburger Wettkampfkader. Hier finden die Athleten die besten Trainingsmöglichkeiten. Das spricht auch für die Qualität der Kletterrouten. In der Kletterhalle Salzburg finden auch regelmäßig Kletterbewerbe statt. Für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.
    Bei uns steht neben dem Spaß beim Klettern die Sicherheit im Klettersport an erster Stelle. Hier unterrichtet ausschließlich Fachpersonal. Als Beispiel: hier arbeiten gleich zwei staatl. geprüfte Sportklettertrainer im Team. Diese höchste Ausbildungsstufe in Österreich bürgt für Qualität und Sicherheit.
    Im integriertem Klettershop finden Einstieger wie ambitionierte Kletterer eine gute Auswahl an notwendigen Artikeln im Sicherheitsbereich und Bekleidung von namhaften Firmen (Mammut, Petzl, Five Ten). Du kannst hier während der Öffnungszeiten der Kletterhalle gustieren und einkaufen.
    Der Barbereich ist der Treffpunkt der Kletterszene. Bei einem leckeren Capuccino lassen sich die Erlebnisse beim Klettern besonders gut austauschen.

     

  • Ostern naht!

    Der Osterhase bereitet sich schon auf seinen Einsatz in der Kletterhalle vor.
    Er versteckt auch Eier an unserer Wand. Am Montag, 6. April kannst du sie suchen und tolle Preise gewinnen.

    Und so funktioniert's:

    Du kommst Montags zu uns zum Klettern. Ziehst eine Nummer. Suchst das Ei mit Deiner Nummer in der Kletterhalle. Holst das Ei herunter. Gehst zur Bar und holst Dir Deinen Preis!

    Ostern klettern und Preise gewinnen!!

  • Ferienwochen

    Kennst Du das? Dein Kind möchte sich bewegen, austoben. Aber Du mußt während der Sommerferien arbeiten.
    Unser Ferienprogramm ist genau das Richtige!!
    Die Kinder und Jugendlichen erlernen in einer Kletterwoche die Basics des Klettersports. Einerseits beim Klettern, also korrektes Steigen und Greifen. Neben diesen wichtigen Grundtechniken erlernen die Kinder (in Spiele verpackt) nötige koordinative Fähigkeiten. Z.B. werden verschiedene Transportspiele an der Wand verwendet, um Gleichgewicht zu schulen. Weiters ist beim Klettern ein gewisses Maß an Orientierung (Orientierungsfähigkeit) notwendig, um in einer definierten Routen nach oben zu kommen. Beim Klettern wird verlangt gleichzeitig verschiedene Extremitäten unterschiedliche stark einzusetzten - jawoll, die Differenzierung ist ebenfalls dabei.
    Kinder nehmen diese Herausforderungen gerne an und versuchen sich daran. Gelingt es ihnen, ist ein essentieller Teil des Kletterkurses gelungen. Die Freude an der Bewegung zu erwecken, oder aufrecht zu erhalten.

    Andererseits beim Sichern. Vertrauen aufbauen und das "Halten" des Kletterpatners in einer wichtigen Situation begreifen bereits die Kleinsten in unseren Gruppen. Altersgerecht werden die Kinder an diese Thema herangeführt.

    Die Kondition ist beim Klettern auch wichtig. Erwiesenermaßen stärkt das Klettern nicht nur die "großen" Muskeln wie Bizeps oder Bauchmuskel. Auch die tiefliegenden "kleinen" Muskeln, beispielsweise um die Wirbelsäule werden gekräfigkt und unterstützen so das Kind in einer Wachstumsphase.

    Mutig sein, heißt es. Wir erleben immer wieder wie erstaunlich einfach es ist den Kindern eigene Grenzen zu erlauben. Damit steht der Kletterlehrer auch nicht in der Not Druck auf die Kinder ausüben zu müssen. Die Kinder legen selber ihre Kletterhöhe fest und wir bestärken sie darin diese zu erreichen. Beinahe von selber kommen die Kinder auf den Geschmack es beim nächsten Mal etwas höher zu probieren, oder auch nicht. Das dürfen die Kinder eben selber entscheiden.
     

    Wie schaut so ein Tag einer Kletterwoche aus?
    Wir nützen gleich am Morgen die Möglichkeit am Außenbereich zu Klettern. Falls es das Wetter nicht zuläßt, wechseln wir in die Kletterhalle.
    Nach einem Aufwärmprogramm geht es mit unterschiedlichen Aufgaben an die Kletterwand. Die Kletterlehrer planen immer genügend Pausenzeiten ein. Im Wechsel zwischen dem Klettern und dem Einschulen in die Sicherheit beim Klettern wird es bestimmt nicht langweilig. Eine spannende Ferienwoche ist gesichert.

    Termine:
    jeweils von 8.00 - 12.00 Uhr
    Woche 1: 13. - 17. Juli 2015

    Woche 1: 13. - 17. Juli 2015 (Kletterhalle Südwand Anif)
    Woche 2: 20. - 24. Juli 2015

    Woche 2: 20. - 24. Juli 2015 (Kletterhalle Südwand Anif)
    Woche 3: 27.  - 31. Juli 2015
    Woche 4: 3. - 7. August 2015
    Woche 5: 10. - 14. August 2015
    Woche 6: 17. - 21. August 2015
    Woche 7: 24. - 28. August  2015
    Woche 8: 31. August - 4. September 2015
    Woche 9: 7. - 11. September 2015

    Kurskosten:
    € 179,- (incl. Betreuung, Eintritt und Verleihmaterial), Geschwister € 152,-

    Material:
    saubere Turnschuhe und Sportbekleidung (je nach Temperatur), Jause, falls vorhanden: Klettergurt und Kletterschuhe. Das Klettermaterial steht ansonsten zur Verfügung.

    Kursinformation und Anmeldung:
    info@denkundstein.at; 0043 (0) 699 11 21 2001 (bitte innerhalb unserer Öffnungszeiten der Kletterhalle Salzburg anrufen, 10.00 - 22.00 Uhr). Mindestteilnehmer: 4


     

  • Meldet euch bald an - die Plätze sind begrenzt!

  • Prana Frühling 2015

    Bei Prana steckt das „Om“ in allen Fasern. Schon der Markenname, der 1992 in einer kalifornischen Garage gegründeten Bekleidungsfirma, bedeutet Atmung, Leben und Kraft des Geistes. So ist es kein Wunder, dass die Firmengründer von Prana mit der Kletter- und Boulderbekleidung folgendes Ziel verfolgen: Sie sollen beim Klettern Körper und Geist bewusst spüren, Ihre Mitte finden und gleichzeitig an Ihre Grenzen gehen können.

    Prana Klettern und Yoga

    Die Kleidung von Prana bietet jedoch mehr als Funktionalität und Bewegungsfreiheit bei Ihren Outdoor-Manövern, sie setzte auch mit den inspirierenden Styles Akzente. Mit der Lifestyle Mode von Prana machen Sie sowohl beim Bouldern als auch beim Yoga eine gute Figur.

    Das Label Prana hat sich einer ganzheitlichen Philosophie verschrieben: Die absolut faire Behandlung der Mitarbeiter sind genauso selbstverständlich wie die sorgfältige Auswahl der Rohstoffe für die Prana Styles, dieses werden nämlich aus Bio-Baumwolle und Recycling-Materialien gefertigt.

  • 10 Jahre Kletterhalle Salzburg

    Letzten Samstag feierten wir im kleinen Kreis (Mitarbeiter und MA a.D.) das 10jährige Bestehen der Kletterhalle Salzburg.
    10 Jahre, in denen unzählige Klettermeter gespult, ebensoviele Projekte abgehakt und viel Freude empfunden wurde. 10 Jahre sind auch stolz sehr wenige Unfälle bei uns verzeichnen zu müssen. Das bestätigt unser Sicherheitskonzept.
    10 Jahre Kletterkurse. Die Kurse erfreuen sich immer mehr Beliebtheit und viele Einsteiger entdecken im Kurs die Faszination des Klettersports.
    10 Jahre Entwicklung im Klettersport. Auch wir haben uns weiterentwickelt. Viele Mitarbeiter sind nun Instruktoren Sportklettern und 2 Trainer Sportklettern sind ebenfalls im Team. Das bürgt für Qualität.
    10 Jahre selber Spaß am Klettern. Das dürfen wir bei all den abgehaltenen Kursen, geschraubten Routen, getüftelten Boulder nicht hintanstellen. Wir haben selber noch viel Spaß am Klettern und leben unseren Beruf!

     

    Wir planen im Frühjahr eine große Feier mit euch allen. Wir halten Dich darüber auf dem Laufenden.

    Also, happy birthday Kletterhalle Salzburg!!

  • Offener Klettertreff

    Wir möchten alle einladen, die

    • einen Kletterpartner suchen
    • zu zweit mit einem ausgebildeten Kletterlehrer klettern möchten
    • Tipps zu Technik und Taktik haben möchten
    • Materialberatung im Shop brauchen.

    Einer unserer Kletterlehrer (Christian Schwarcz) ist jeden Samstag von 17.00 - 19.00 Uhr in der Kletterhalle und wird mit allen Interessierten Klettern, Erfahrungen austauschen, viel mitklettern und vorzeigen, sicherheitstechnisch korrigieren,..... Christian sichert auch, dass nur neue Kletter-Paare mit gutem Sicherungsniveau miteinander klettern. Du brauchst nur eine gültige Eintrittskarte und schon geht es ab 1. November, jeden Samstag von 17.00 - 19.00 Uhr, los!

  • Stand 16. Februar 2015

  • Mit Freunden Klettern - ohne Erfahrung

    Ihr habt genug Kegelabende hinter euch? Billard spielen wird auch langweilig auf Dauer?
    Du und deine Freunde wollen einen lustigen, nicht zu anstrengenden Abend miteinander verbringen? Ja;  Dann kommt`s einfach vorbei. Ein Mitarbeiter hilft euch beim Anlegen des Klettergurtes.  Am Selbstsicherungsautomat kann man ohne Vorerfahrung gleich bis 13 Meter hoch klettern. Gezeigt wird es auch im folgenden Video...
    Mitzunehmen ist: nix. Wir haben alles nötige vor Ort

    "StammtischKlettern" - ohne Vorerfahrung bis auf 13 m Höhe

  • Korrektes Handling der gängisten Sicherungsgeräte

    VOLLE AUFMERKSAMKEIT BEIM SICHERN!


    GRI GRI

    SMART

    CLICK UP

    HMS

    TUBER

  • .